Bioimpedanzmessung

Die Bioimpedanzmessung dient der Bestimmung der Körperzusammensetzung des Menschen und stellt den Anteil der Körperkompartimente dar:

  • Körperwasser
  • Fettfreie Masse( Magermasse)
  • Fettmasse
  • Körperzellmasse
  • Extrazelluläre Masse

Es werden die elektrischer Widerstände der verschiedenen Gewebe und Organe des menschlichen Körpers gemessenen und beurteilt.

Besonders zu empfehlen:

  • vor einer Ernährungsberatung
  • vor einer Gewichtsreduktion
  • zu Beginn und im Verlauf eines körperlichen Trainings

Nutzen:

Bei Vorlage Ihrer Werte können wir Ihnen einen individuellen Ernährungsplan erstellen.

Im Verlauf der Gewichtsreduktion können wir kontrollieren, ob Sie tatsächlich Fettmasse verlieren oder nur Wasser und Muskelmasse.

Um zu wissen, in welcher körperlichen Verfassung Sie sich befinden, z. B. beim sportlichen Training, sollten Sie von Zeit zu Zeit bestimmen lassen, wie hoch der Fett-, Muskel- und Wasseranteil in ihrem Körper ist.